Bewerbungstipps

Eine schlechte Bewerbung kann mehr verderben als eine ungenügende Zeugnisnote!

Sorgfältig gemachte Bewerbungen erhöhen die Chancen für eine Lehrstelle. Nachstehende Hinweise können Dir helfen!

Umfang der Bewerbung

Eine Bewerbung sollte folgende Dokumente umfassen:

  • Bewerbungsschreiben auf Computer oder handschriftlich und  vollständiger Lebenslauf mit allen wichtigen Daten!
    - Geburtsdatum
    - Heimatort
    - gesetzliche Vertreterin
    - gesetzlicher Vertreter
    - besuchte Schulen
    - Hobbies
    - Freizeit-Engagements
    - Referenzpersonen (mit Angabe der Position, also z.B. "Lehrer/-in 2. Sek.")
  • Begleitbrief mit Aussagen zur Motivation: Warum dieser Beruf, warum bei der Frey + Cie. Elektro AG.
  • Zeugnisse der letzten zwei Schuljahre (Kopien!)
  • Kopie der persönlichen Auswertung "Basiskompetenzen" von Basic-Check, Multicheck oder Stellwerk 8.

Bewerbungsschreiben Vorlage (DOC)

Es sind verschiedene äusserliche Merkmale einer Bewerbung zu beachten:

  • Schrift: Mindestens ein Dokument handschriftlich, z.B. den Begleitbrief
  • Jeder Brief, auch ein ausgedruckter Brief aus dem PC, muss von Hand unterschrieben sein!
  • Gestaltung: Aufgepasst! Was soll mit einer schön gestalteten Titelseite zum Ausdruck gebracht werden? Gibt sich Mühe? Gestaltet schön und sauber? Ist verspielt? Hat Fantasie? Hat Stil und Geschmack? Hat nichts anderes zu tun? Das Titelblatt ist das Beste an der ganzen Bewerbung?
  • Verpackung: Die schönen Bewerbungsmappen sind nicht immer praktisch. Als Ausbildner will ich Zugriff auf die Dokumente und ich muss sie auch wieder ohne besonderen Aufwand einpacken können. Also bitte schlicht und einfach!
  • Sorgfalt, Genauigkeit: Fehlt nichts? Stimmen Adresse und Anrede überein? Hat es keine falschen Elemente aus einem Serienbrief drin?

Selbsteinschätzung

Wer seine Bewerbung und Zeugnisse genau liest, weiss auch schon, wo ein Lehrmeister, eine Lehrmeisterin die Nase rümpfen könnte oder noch Fragen hat. Diese Fragen schon im Brief beantworten, nicht erst auf Nachfragen! Dies betrifft Zeugnisbemerkungen zum persönlichen Verhalten, auffallende Anzahl Absenzen, einzelne schlechte Noten, stetig sinkende Noten in einem Fach, einzelne Ausreisser (schlechte Ergebnisse) im Basic-check usw.

Eine besondere Situation besteht, wenn die Bewerbung nicht im üblichen Alter erfolgt. Erklären, warum keine Lehrstelle letztes Jahr, oder warum entschlossen für 10. Schuljahr, oder warum bereits eine Lehre in einem andern Beruf abgebrochen!

Vorstellungsgespräch

Wie wichtig sind Kleidung und Auftreten? Was entnimmt die Bildungsverantwortliche im Lehrbetrieb der Sprache und der Körperhaltung der Bewerberin?

Kleidung und Auftreten dürfen sicher nicht "künstlich" sein, sondern müssen der persönlichen Haltung entsprechen. Trotzdem sind natürlich minimale Regeln zu beachten. Kritisch sind:

  • Sauberkeit (Schweiss, schmutzige Hände)
  • Ungepflegte Haare
  • Zu viel nackte Haut
  • Cap aufgesetzt während Gespräch
  • Übertrieben bequeme Sitzhaltung im Gespräch
  • Kaugummi...

Kontakt

Frey+Cie Elektro AG
Guido Ehrler
Ringstrasse 25
6010 Kriens
Tel.: 041 228 29 30
Tel.: 041 228 28 80 (direkt)